Am 06.11. findet von 17.00 bis 18.45 Uhr die Laternenausstellung in der Vinhovenschule statt.

Der Martinsumzug mit der Schule durch Neersen ist am...

Weiterlesen

Am Montag, dem 04.11.2019 kommt der Fotograf in die OGS und ins Pappelino.

Weiterlesen

Spenden beim Online-Shoppen ohne selber mehr zu zahlen.

Weiterlesen

Mein Körper gehört mir

An dem Projekt „Mein Körper gehört mir“ können dank der finanziellen Unterstützung unseres Fördervereins alle 2 Jahre die Schüler(innen) der 3. und 4. Schuljahre teilnehmen. Es ist ein theaterpädagogisches Präventionsprogramm, bei dem Theaterpädagogen der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück im Klassenraum Situationen vorspielen, in denen Kinder entdecken, was unter sexuellem Missbrauch zu verstehen ist. Die Szenen werden von den Darstellern in einer altersangemessenen Sprache vorgetragen, sehr gut aufgearbeitet und erklärt, ohne dass Angst und Misstrauen entstehen.

Gemeinsam mit ihren Lehrer(innen) und den Theaterpädagogen entwickeln die Kinder Schritt für Schritt Fähigkeiten, die ihr Selbstvertrauen stärken, sie lernen, Situationen besser einzuschätzen, sich gegen Missbrauch zu wehren und Hilfe zu holen.

Erkenntnisse und Fähigkeiten werden durch die Weiterarbeit und das Gespräch im Unterricht mit dem Klassenlehrer vertieft.