Bundesjugendspiele

Alljährlich, vor den Sommerferien, werden an unserer Schule die Bundesjugendspiele für das 1.-4. Schuljahr ausgerichtet. Wochen vorher wird im Sportunterricht das Laufen, Werfen und Springen geübt. Da unsere Schule keinen eigenen Sportplatz hat, nutzen wir dazu den benachbarten Sportplatz an der Pappelallee. Vorrangiges Ziel ist dabei, an die leichtathletischen Disziplinen mit Freude und Eifer heranzuführen und die eigenen Leistungen mit anderen im Wettkampf zu messen.

In Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Verein NTB können die Schüler im laufenden Schuljahr das Sportabzeichen erwerben.